Wettstetten - Bevölkerung, Fläche, Wohnen, Arbeiten, Tourismus, Steuern (2024)

Die kreisangehörige Gemeinde Wettstetten liegt im Landkreis Eichstätt im Bundesland Bayern und gehört zum Reisegebiet Naturpark Altmühltal. Sie hat eine Fläche von 12,47 km² und liegt damit auf Platz 7.661 der flächenreichsten Gemeinden in Deutschland.

Wettstetten hat 5.090 Einwohner (Stand: 31.12.2022), was Platz 3.130 in der Liste der bevölkerungsreichsten Gemeiden in Deutschland bedeutet. Dies entspricht eine Bevölkerungsdichte von 408,18 Einwohnern pro km², was Wettstetten zu einer Stadt mit mittlerer Besiedlungsdichte macht. Wettstetten liegt damit auf Platz 1.296 der am dichtesten besiedelten Gemeinden in Deutschland.

Die Postleitzahl der Verwaltung ist 85139, der Amtliche Gemeindeschlüssel (AGS) lautet 09176167 und der Amtliche Regionalschlüssel (ARS) lautet 091760167167. Die geografischen Mittelpunktkoordinaten von Wettstetten sind Längengrad 48,824094 und Breitengrad 11,414983.

Die Anschrift der Verwaltung lautet:

Gemeindeverwaltung Wettstetten
Kirchplatz 10
85139 Wettstetten

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zur Stadt Wettstetten. Dies beinhaltet verschiedene Informationen zur historischen und aktuellen Bevölkerung, dem Alter der Bevölkerung und der Fläche und Flächennutzung der Stadt.

Außerdem erläutern wir Daten zur Arbeitssituation und Wohnsituation in Wettstetten, geben Informationen zum Einkommen und Steueraufkommen der Bevölkerung, zeigen Daten zum Tourismus in Wettstetten und zu den Steuereinnahmen der Gemeinde.

Inhaltsverzeichnis

Fläche und Flächennutzung von Wettstetten

Wettstetten hat eine Gesamtfläche von 12,47 km² oder 1.247 ha (Hektar) und liegt damit auf Platz 7.661 der flächenreichsten Gemeinden in der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesamtfläche teilt sich auf in 144 ha Siedlungsfläche, 81 ha Verkehrsfläche, 1.022 ha Vegetationsfläche und 1 ha Gewässerfläche.

Zu den 1.022 ha Vegetationsfläche gehören unter anderem 721 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, 182 ha Waldfläche, 26 ha Gehölz, 0 ha Heide, 0 ha Moor, 0 ha Sumpfgebiet und 92 ha vegetationslose Fläche.

Die 1 ha Gewässerfläche teilen sich auf in 0 ha Fließgewässer, 0 ha stehendes Gewässer, 0 ha Hafenbecken und 0 ha Meer.

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

Bevölkerung von Wettstetten

Die Gesamtbevölkerung von Wettstetten beträgt 5.090 Einwohner (Stand 31.12.2022), darunter 2.596 männliche und 2.494 weibliche Einwohner. Wettstetten liegt auf Platz 3.130 der bevölkerungsreichsten Gemeinden in der Bundesrepublik Deutschland.

Bezüglich der Gesamtfläche von 12,47 km² ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 408,18 Einwohnern pro km² und der 1.296. Platz auf der Liste der am dichtesten besiedelten Gemeinden in der Bundesrepublik Deutschland. Laut der amtlichen Einteilung des Verstädterungsgrades ist Wettstetten damit eine Gemeinde mit mittlerer Besiedlungsdichte.

Im Jahr 2022 gab es in Wettstetten 37 Geburten. Dem stehen im gleichen Jahr 35 Todesfälle gegenüber.

Das Durchschnittsalter der Einwohner von Wettstetten beträgt 43,50 Jahre und liegt damit unter dem bundesweiten Durchschnitt von 44,7 Jahren.

Bezüglich der Altersstruktur lässt sich die Bevölkerung von Wettstetten wie folgt einteilen:

  • Unter 3 Jahren: 133 (männlich: 70, weiblich: 63)
  • 3-5 Jahre: 182 (männlich: 96, weiblich: 86)
  • 6-9 Jahre: 225 (männlich: 104, weiblich: 121)
  • 10-14 Jahre: 267 (männlich: 153, weiblich: 114)
  • 15-17 Jahre: 155 (männlich: 82, weiblich: 73)
  • 18-19 Jahre: 113 (männlich: 58, weiblich: 55)
  • 20-24 Jahre: 236 (männlich: 121, weiblich: 115)
  • 25-29 Jahre: 259 (männlich: 142, weiblich: 117)
  • 30-34 Jahre: 304 (männlich: 160, weiblich: 144)
  • 35-39 Jahre: 327 (männlich: 160, weiblich: 167)
  • 40-44 Jahre: 364 (männlich: 180, weiblich: 184)
  • 45-49 Jahre: 342 (männlich: 181, weiblich: 161)
  • 50-54 Jahre: 384 (männlich: 187, weiblich: 197)
  • 55-59 Jahre: 407 (männlich: 216, weiblich: 191)
  • 60-64 Jahre: 344 (männlich: 174, weiblich: 170)
  • 65-74 Jahre: 540 (männlich: 271, weiblich: 269)
  • 75 Jahre und älter: 508 (männlich: 241, weiblich: 267)

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022, soweit nicht anders angegeben. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

Arbeitssituation in Wettstetten

Es gibt in Wettstetten insgesamt 2.631 lohn- und einkommensteuerpflichtige Personen mit einem Gesamteinkommen von Euro.

Von diesen 2.631 Beschäftigten sind 2.329 am Wohnort beschäftigt, darunter 1.329 männliche und 1.000 weibliche Beschäftigte (Stand 2018). Diese Einwohner arbeiten also in ihrem Wohnort Wettstetten selbst.

Bei den übrigen Beschäftigten aus Wettstetten handelt es sich um Pendler, die an einem anderen Ort arbeiten. Es lässt sich jedoch nicht sagen, wie viele der Pendler in einem Nachbarort arbeiten und wie viele einen weiter entfernten Arbeitsplatz haben.

In Wettstetten sind insgesamt 45 Personen arbeitslos gemeldet, darunter 7 Langzeitarbeitslose, die mindestens ein Jahr lang arbeitslos sind. Es gibt in Wettstetten 5 junge Arbeitslose unter 25 Jahren und ältere Arbeitslose ab 55 Jahren, die in der Gesamtzahl der 45 Arbeitslosen bereits enthalten sind.

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022, soweit nicht anders angegeben. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

Wohnsituation in Wettstetten

Es gibt in Wettstetten insgesamt 1.592 Wohngebäude. Darunter sind 1.194 Einfamilienhäuser, 286 Zweifamilienhäuser und 111 Mehrfamilienhäuser. Die gesamte Wohnfläche in Wettstetten beträgt 256.700 Quadratmeter (qm).

Die Gesamtzahl an Wohnungen in Wettstetten liegt bei 2.021. Aufgeteilt nach der Anzahl der Zimmer ergeben sich folgende Zahlen:

  • 12 Wohnungen mit 1 Zimmer
  • 90 Wohnungen mit 2 Zimmern
  • 184 Wohnungen mit 3 Zimmern
  • 439 Wohnungen mit 4 Zimmern
  • 491 Wohnungen mit 5 Zimmern
  • 383 Wohnungen mit 6 Zimmern
  • 422 Wohnungen mit 7 oder mehr Zimmern

Bitte beachten Sie, dass hierbei auch Einfamilienhäuser als eine Wohnung und Zweifamilienhäuser als zwei Wohnungen gerechnet werden.

Bezüglich der Größe der Wohnungen wurde letztmalig im Rahmen des Zensus im Jahr 2011 die Anzahl der Wohnungen festgestellt. Die nächste Erhebung dieser Art fand im Jahr 2022 statt, wobei die Ergebnisse voraussichtlich erst im April 2024 veröffentlicht werden. Wir werden die hier aufgeführten Daten anschließend aktualisieren.

In Wettstetten gab es im Jahr 2011 insgesamt Wohnungen und die folgende Anzahl an Wohnungen je Wohnungsgröße:

  • Unter 40 qm: 28 Wohnungen
  • 40 bis 59 qm: 98 Wohnungen
  • 60 bis 79 qm: 300 Wohnungen
  • 80 bis 99 qm: 304 Wohnungen
  • 100 bis 119 qm: 354 Wohnungen
  • 120 bis 139 qm: 460 Wohnungen
  • 140 bis 159 qm: 256 Wohnungen
  • 160 bis 179 qm: 82 Wohnungen
  • 180 bis 199 qm: 54 Wohnungen
  • 200 und mehr qm: 85 Wohnungen

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022, soweit nicht anders angegeben. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

Tourismus in Wettstetten

In Wettstetten gibt es insgesamt 0 Beherbergungsbetriebe. Zu den Beherbergungsbetrieben zählen sowohl Hotels als auch Pensionen. Aber auch Campingplätze und Unterkünfte, die Gäste nur im Nebenerwerb beherbergen, zählen dazu.

Insgesamt gibt es in diesen 0 Beherbergungsbetrieben 0 Betten, in der Behördensprache angebotene Schlafgelegenheiten genannt.

Im Jahr 2021 gab es insgesamt 0 Gäste in Wettstetten, die mindestens eine Übernachtung in einem der Beherbergungsbetriebe hatte. Diese 0 Gäste hatten insgesamt 0 Übernachtungen in Wettstetten, im Durchschnitt also 0,00 Nächte pro Gast.

Auf Basis der Kreisverwaltung gibt es noch weitere Daten zum Tourismus in der Region. Im gesamten Landkreis Eichstätt gab es im Jahr 386.938 Gäste mit 791.408 Übernachtungen, also im Durchschnitt 2,05 Übernachtungen pro Gast.

Dabei kamen 320.248 Gäste mit 675.193 Übernachtungen (im Durchschnitt 2,11 Nächte pro Gast) mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und 66.690 Gäste mit 116.215 Übernachtungen (im Durchschnitt 1,74 Nächte pro Gast) mit Wohnsitz im Ausland.

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022, soweit nicht anders angegeben. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

Steueraufkommen in Wettstetten

Den Gemeiden in Deutschland stehen verschiedene Steuerarten zu. Sie erhalten neben der Gewerbesteuer (abzüglich Gewerbesteuerumlage), der Grundsteuer A und der Grundsteuer B auch 15% des Aufkommens an Lohnsteuer und veranlagter Einkommensteuer und 12% des Aufkommens der Kapitalertragsteuer nach § 43, Abs. 1, Satz 1, Nummer 5-7 und 8-12 und § 43, Abs. 1, Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG).

Daneben stehen ihnen auch ein Anteil an der Umsatzsteuer und die örtlichen Verbrauch- und Aufwandsteuern wie Schankerlaubnissteuer, Jagdsteuer, Fischereisteuer, Getränkesteuer, Hundesteuer und Vergnügungssteuer zu.

Nicht alle dieser Steuerarten werden jedoch gesondert erfasst und publiziert, so dass wir uns auf die bekannten Steuereinnahmen der Gemeinden beschränken müssen. Glücklicherweise werden die wichtigsten und am meisten Steuereinnahmen generierenden Steuerarten jedoch erfasst und auch publiziert, so dass sich ein gutes Bild über die Steuereinnahmen der Gemeinde Wettstetten ergibt.

Für Wettstetten ergibt das folgende Einnahmen:

  • Gewerbesteuer (inkl. Gewerbesteuerumlage): 957.076 Euro
  • Gewerbesteuer (ohne Gewerbesteuerumlage): 851.841 Euro
  • Grundsteuer A: 22.240 Euro
  • Grundsteuer B: 411.375 Euro
  • Einkommensteuer (Gemeindeanteil): 4.550.058 Euro
  • Umsatzsteuer (Gemeindeanteil): 160.949 Euro
  • Gesamte Steuereinnahmen (ohne örtliche Verbrauchs- und Aufwandsteuern): 5.996.463 Euro

Der Steuersatz für die Gewerbesteuer, die Grundsteuer A und die Grundsteuer B unterscheidet sich von Gemeinde zu Gemeinde. Jede Gemeinde legt ihren eigenen Hebesatz fest, der bestimmt, wie viel Steuer zu zahlen ist. Dazu wird der Hebesatz mit dem allgemeinen Steuermessbetrag multipliziert.

Die verschiedenen Hebesätze in Wettstetten sind:

  • Hebesatz der Gewerbesteuer: 350 Prozent (Durchschnitt in Deutschland: 0 Prozent)
  • Hebesatz der Grundsteuer A: 375 Prozent (Durchschnitt in Deutschland: 0 Prozent)
  • Hebesatz der Grundsteuer B: 325 Prozent (Durchschnitt in Deutschland: 0 Prozent)

Hinweis: Stichtag der Datenerhebung ist 31.12.2022. Eine Angabe von 0 kann einen tatsächlichen Wert von 0 bedeuten, es kann aber auch bedeuten, dass keine Daten für diesen Wert vorliegen.

In eigener Sache

Wir hoffen, dass Sie Ihre gesuchten Informationen finden konnten und dieser Artikel all Ihre Fragen zur Gemeinde Wettstetten beantworten konnte. Gerne dürfen Sie diese Daten auch für Ihre eigenen Publikationen verwenden, seien es Hausaufgaben in Schule, Ausbildung oder Studium, gedruckte oder digitale Publikationen, regionale Webseiten oder persönliche Projekte.

Wir bitten allerdings um eine Quellenangabe in der folgenden Form:

  • Gedruckte und digitale Werke: „Quelle: stadtistik.de – Zahlen, Daten und Fakten zu allen deutschen Städten und Gemeinden“
  • Online-Publikationen: Verlinkung mit dem folgenden Code: „Quelle: <a href=“https://stadtistik.de/stadt/wettstetten-09176167″>Informationen zu Wettstetten auf stadtistik.de</a> – Zahlen, Daten und Fakten zu allen deutschen Städten und Gemeinden“

Quellenangaben

Die in diesem Artikel verwendeten Daten stammen ausschließlich aus öffentlich zugänglichen Quellen des Bundes, der Länder und der Gemeinden und wurden für die Darstellung in der hier vorliegenden Form entsprechend aufbereitet. Die Rohdaten stammen von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder.

© Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Deutschland, 2022. Lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0. | Stand: 06.12.2022

Wettstetten - Bevölkerung, Fläche, Wohnen, Arbeiten, Tourismus, Steuern (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Foster Heidenreich CPA

Last Updated:

Views: 5657

Rating: 4.6 / 5 (56 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Foster Heidenreich CPA

Birthday: 1995-01-14

Address: 55021 Usha Garden, North Larisa, DE 19209

Phone: +6812240846623

Job: Corporate Healthcare Strategist

Hobby: Singing, Listening to music, Rafting, LARPing, Gardening, Quilting, Rappelling

Introduction: My name is Foster Heidenreich CPA, I am a delightful, quaint, glorious, quaint, faithful, enchanting, fine person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.